Abstracts zum Sächsischen Archivtag 2017

Abstracts, Allgemein

Vorab ebenfalls in loser Folge werden Referierende über Abstracts einen Ausblick auf ihre Vortragsthemen geben. Es startet Prof. Dr. Mario Glauert vom Brandenburgischen Landeshauptarchiv Potsdam.

Prof. Dr. Mario Glauert vom BLHA

DIN 67700 – Bau von Bibliotheken und Archiven – Anforderungen und Empfehlungen für die Planung

Mit der DIN 67700 „Bau von Bibliotheken und Archiven – Anforderungen und Empfehlungen für die Planung“, die den bisherigen DIN-Fachbericht 13 „Bau- und Nutzungsplanung von Bibliotheken und Archiven“ (2009) ersetzt, liegt erstmals eine Norm vor, die den Flächenbedarf und die baulich-technischen Anforderungen für alle Funktionsbereiche in Archiven, Öffentlichen und Wissenschaftlichen Bibliotheken formuliert. Die Vorgaben gelten sowohl für den Neubau von Archiven als auch für die Umnutzung von Gebäuden oder Räumen und können künftig die Argumentation und Kommunikation gegenüber Unterhaltsträgern, Architekten und Fachplanern erheblich erleichtern.

Blick in den neuen Lesesaal des Brandenburgischen Landeshauptarchivs in Potsdam, Foto: BLHA

Zeitgleich wurde mit der Neufassung der DIN ISO 11799 „Anforderungen an die Aufbewahrung von Archiv- und Bibliotheksgut“ auch die zweite wichtige Norm für den Bau von Archiven und Bibliotheken überarbeitet. Weitere internationale Standards zur baulichen Gestaltung von Archiven sind in Vorbereitung.

Der Vortrag soll eine kompakte Übersicht über die neuen Regelungen zur Planung und zum Bau von Archiven geben.

Ein Gedanke zu „Abstracts zum Sächsischen Archivtag 2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.