Umfrage zur Situation der Archive in Sachsen: Erschließungszustand

Erschließung, Landesverband Sachsen

Archivgut in Magazinräumen bleibt verschlossen und weitgehend nutzlos, wenn es nicht durch Findmittel erschlossen und benutzbar gemacht wird. Wie sieht es in dieser Hinsicht in den sächsischen Archiven aus? Zur Erinnerung: Archiven, deren Mitarbeiter/innen sich in den Jahren ab dem Beitritt der DDR zur Bundesrepublik Deutschland 1990 vor der Herausforderung sahen, in sehr kurzer Zeit und unter schwierigen Rahmenbedingungen Unterlagen aus in Auflösung befindlichen kommunalen und staatlichen Institutionen, Wirtschaftsbetrieben, gesellschaftlichen Organisationen etc. zu sichern.

Erschließungszustände kann man sehr verschieden kategorisieren. Wir haben uns für die schlichte Frage entschieden: „Wie viel Prozent Ihres Archivguts sind nicht oder nur bedingt erschlossen?“ („bedingt erschlossen“ wurde erläutert als: das Archivgut ist grob geordnet und/oder verzeichnet, die Erschließung genügt aber nicht den archivfachlichen Anforderungen). Die Antworten ergeben ein differenziertes Bild:

Ein Viertel der Archive steht mit bis 10% gut da, ein weiteres Viertel mit bis zu 30% des Archivguts noch passabel. Aber bei über 20% der Archive fallen mehr als Hälfte des Archivguts unter die Kategorie „nicht oder nur bedingt erschlossen“. Auch im Blick auf die Erschließung ist also noch sehr viel zu tun!

Und umso bedenklicher stimmt das Ergebnis auf unsere anschließende Frage zu den Veränderungen beim Erschließungsrückstand zwischen 2014 und 2016:

Bei über der Hälfte der Archive ist der Erschließungsrückstand gleich geblieben oder gar größer geworden, nur ein Drittel konnte den Rückstand teilweise abbauen.

Dazu eine Stimme aus dem Kommentarfeld:

  • „… kann mit vorhandenem Personal bei wachsenden Beständen nicht aufgeholt werden, zumal die Bedeutung dieser Aufgabe seitens der Amtleitung durch Übertragung zusätzlicher fachfremder Aufgaben und Projekte immer wieder negiert wird.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.